Liebe Musikfreunde,

Mit Scott Hamilton kommt erstmals eine Saxophon-Legende aus New York nach Dießen. Michael Lutzeier hat Scott auf einer Kreuzfahrt auf einem Jazz-Dampfer kennengelernt. Natürlich nicht auf dem Ammersee, nein, es war im Schwarzen Meer. Der Gastgeber schwärmt: “Es gibt ja immer wieder Leute, die sagen, sie mögen Jazz nicht besonders. Bei Scott Hamilton kann das nicht sein. Niemand spielt so melodiös, so überzeugend zurückhaltend, so nostalgisch und frisch, so kräftig romantisch wie er. Seinen unverwechselbaren Sound auf dem Tenorsaxophon muss man lieben”
Scott Hamilton fand in niemand geringerem als Roy Eldridge seinen ersten Förderer, spielte dann lange Zeit mit Benny Goodman und ist Mitglied der Newport-Jazz-Festival-, sowie der Concord-Jazz-All-Stars. Unter seinem Namen sind über 30 Alben veröffentlicht, dazu kommen unzählige Einspielungen mit Größen wie Woody Herman, Gerry Mulligan, Rosemary Clooney, Charlie Byrd, Al Cohn und viele viele mehr.

Scott lebt mittlerweile in Italien, und tourt von dort aus regelmäßig in den USA, England, Japan und der ganzen Welt. Seine reguläre Band in Deutschland besteht aus einem der führenden deutschen Pianisten, Bernhard Pichl, sowie Rudi Engel und Michael Keul an Bass und Schlagzeug, welche ihrerseits durch viele swingende Aufnahmen eine herausragende Stellung im europäischen Jazz haben.
So darf man sich in Dießen freuen auf New York Swing vom Feinsten, ganz unaufgeregt, aber immer belebend dargeboten von Mr. Hamilton und seinem Quartett, welches zeitweilig auch durch Gastgeber Michael Lutzeier mit seinem Baritonsaxophon zum Quintett erweitert wird.

Freitag und Samstag 24/25 April 2015
Diessen am Ammersee
Gasthof Unterbräu
20 Uhr – Einlass 18 Uhr
Kartenvorverkauf 08807-9463185
oder ganzleichtzumerken@yahoo.com

Scott Hamilton Qzartett
Zurück