Aktuell sind keine Konzerte geplant.
Bisherige Konzerte können Sie im Archiv einsehen.

Dusko Gojkovic erkrankt – Konzerte finden statt – John Marshall kommt!

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht: Dusko Gojkovic hat sich bei seinen letzten Konzerten die Lippe stark verletzt und ist nicht spielfähig – Schade! Aber: dem Veranstalter Michael Lutzeier ist es gelungen einen gleichwertigen Ersatz engagieren zu können: Der Trompeter John Marshall aus Köln kommt und spielt anstelle von Dusko beide Konzerte. Der Saxophonist Lutzeier kennt den gebürtigen New Yorker seit vielen Jahren und dieser ist ebenso großer Meister seines Fachs. John Marshall spielte mit Benny Goodman, Ornette Coleman, Buddy Rich und Dizzy Gillespie. Die letzten 25 Jahre war er Solist in der WDR Radio Bigband. Seit seiner Pensionierung ist er neben seiner Professur an der Musikhochschule Köln wieder viel unterwegs, derzeit vor allem in Russland, wo er gehörig die Jazz-Szene anschiebt. Michael Lutzeier und alle Beteiligten – inklusive Dusko Gojkovic, sind sehr froh, daß John Marshall kurzfristig einspringen kann. Der Vorverkauf ist aus diesen Gründen regulär beendet, es gibt aber an beiden Abenden, Freitag, 21.9 und Samstag, 22.9. noch Rest- und Rückgabe-Karten an der Abendkasse. Das ist Glück im Unglück – oder wie wir Musiker sagen: There’s no wrong notes, just use ‘em right!